Home

Liebe Leser_innen.

Unsere Kitchen ist noch dabei seine Kommunikationsstrukturen aufzubauen. Wir arbeiten auch permanent daran unseren Ort, unsere Zusammenarbeit, unseren Solidarbegriff zu erarbeiten. Deshalb kann diese Seite auch nicht immer und nicht alles vermitteln, was alles so passiert. Wir haben meistens öffentliche Veranstaltungen, aber bis Ende März 2019 bitten wir Euch vor allem auch auf der Facebookpage der migrating-kitchen euch zu informieren.

Derzeit fällt es uns leichter dort alle Veranstaltungen anzukündigen:

  • Tue
    18
    Sep
    2018
    19:00 - 22:00migrating-kitchen

    Was gerade in Brasilien am Kochen ist, wie die brasilianischen Gewerkschaften mit Umwelt- und Menschenrechtsverletzungen umgehen und wie wir vernetzt besser handeln können, stellen wir auf die Speisekarte.(more…)

  • Tue
    25
    Sep
    2018
    18:00migrating-kitchen
  • Wed
    26
    Sep
    2018
    19:00migrating-kitchen

    Wednesday, 26 September 2018 from 19:00-22:00

    Counter-Histories and Antifascist Questions

    (more…)

  • Fri
    28
    Sep
    2018
    16:00pizzaofen
  • Fri
    28
    Sep
    2018
    Sat
    29
    Sep
    2018
    10:00 - 18:00migrating-kitchen
  • Fri
    12
    Oct
    2018
    19:00kitchen

    Teil 1

    Der österreichische Patient.

    1980 kam Yassir A. zum ersten mal ins Burgenland. Er war der erste queere Mann dort. *der erste mit Kopftuch. Mein Vater war eifersüchtig. Er hatte kein Kopftuch. Der Mann neben ihm – hatte wenigstens einen Rock. Er war Mönch.(more…)

  • Fri
    19
    Oct
    2018
  • Fri
    02
    Nov
    2018
    20:00migrating-kitchen

    Doors 18:00 | Film 20.00 | Diskussion 21:30
    Regisseur Moritz Riesewieck im Gespräch mit Angelika Adensamer (epicenter.works)

    THE CLEANERS
    Ein Film von Hans Block & Moritz Riesewieck

    THE CLEANERS enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die „Content Moderatoren“ outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, sind eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren. Doch damit nicht genug. Ihnen ist es verboten, über ihre Erfahrungen zu sprechen.

    (more…)

  • Fri
    09
    Nov
    2018
    20:00Kitchen. Zentrum der Tat, Schwarzhorngasse 1/ Ecke Bacherplatz, 1050 Vienna

    The pizza oven is lit at 4pm, hot by 8pm

    ERRO JOJO plays at 9pm:
    Eric Arn (Primordial Undermind) - guitar
    Johanna Forster (MS Mutt) - guitar
    Johannes Oberhuber (umbra umbra) - bass
    Roy Culbertson (Burlin Mud) - drums, trumpet, recorder(more…)

  • Thu
    15
    Nov
    2018
    20:30kitchen - zentrum der tat

    Am 15. November ist wieder Donnerstag! Wenn es heißt: „Wir sind jetzt zusammen!“  Dann laden wir Euch ein - bleibt doch noch ein bisschen länger - damit auch wir länger bleiben können! (more…)

  • Fri
    16
    Nov
    2018
    18:00Kitchen

    HEAT - UP / #performancestammtisch vom BOEM* Der schönste Tisch ist der am Weg zum Klo. Musik kommt entweder aus der Küche oder aus einem  ghettoblaster. Der Schnaps aus YUGO.  #pizzaprolo  MUSIK:  DJ guD Koch vs. SELECTA bad HACKLER&Koch /

  • Tue
    20
    Nov
    2018
    19:00kitchen - zentrum der tat

    https://rechtaufstadt.at/

  • Fri
    23
    Nov
    2018
    19:00kitchen - zentrum der tat

    Die Gefangenengewerkschaft Österreich lädt zu einer Buchpräsentation mit den Autorinnen ein:

    Handbuch Strafvollzug. Fakten – Rechtsgrundlagen – Mustersammlung von Johanna Schöch und Alexia Stuefer

    Das Buch gibt einen Überblick zum österreichischen Strafvollzug in Zahlen, Fakten und Rechtslage samt Mustersammlung. Die Autorinnen möchten einerseits über Wissensvermittlung auf die Situation von Inhaftierten in(more…)

  • Fri
    30
    Nov
    2018
    20:00kitchen - zentrum der tat

    Wir feiern im Zentrum der Tat! Mit open Decks und gutem Essen. Also bringts eure Lieblingsscheiben und spütses für uns!

    ----->facebook

  • Sun
    02
    Dec
    2018
    12:00kitchen - zentrum der tat

  • Fri
    07
    Dec
    2018
    19:00kitchen - zentrum der tat

    „Dieses Buch ist ein Plädoyer für Leben und Kämpfen in ökologisch und politisch verschmutzten Räumen. Wir leben nach Tschernobyl und Fukushima im Zeitalter von E-Nummern und nichtdeklarierten Inhaltsstoffen. Wie übernächtigte Raver müssen wir uns eingestehen: Wir sind schon verstrahlt, (more…)

  • Fri
    14
    Dec
    2018
    19:00Kitchen - Zentrum der Tat

  • Thu
    20
    Dec
    2018
    19:30Kitchen - Zentrum der Tat

    Pläne schmieden, gemeinsam weiterdenken und weitertun
  • Fri
    21
    Dec
    2018
    18:00kitchen - zentrum der tat

    Ein Fest der Nächstenliebe. Obwohl gibt es das noch, und sollte es nicht Amnähestenliebe heißen. Jedenfalls feiern wir das erste Weihnachten im neuen Zentrum für Praxis. Quasi - eine interne Weihnachtsfeier - wo auch du der oder die Nächste sein kannst - wenn wir die Frage stellen: und bist du auch brav gewesen?

  • Fri
    11
    Jan
    2019
    20:00Kitchen - Zentrum der Tat

    Seit Ende März 2018 wurde in Banja Luka friedlich demonstriert. Täglich. Am 24. Dezember wurde der Protest gewaltsam aufgelöst. Die Bilder gingen durch die Medien und der Protest nahm an Stärke und Entschlossenheit zu. Silvester wurde abgesagt. (more…)

  • Thu
    17
    Jan
    2019
    18:00 - 21:00Kitchen - Zentrum der Tat

    Gemeinsam nachdenken und diskutieren über Veranstaltungen, einen Informationsflyer für Gefängnisse, Vereinsgründung - und was ihr so besprechen wollt.

  • Mon
    21
    Jan
    2019
    19:30Kitchen - Zentrum der Tat

    In Österreich werden die Kosten für einen Schwangerschaftsabbruch nicht übernommen. Die einzige Ausnahme gibt es für Wienerinnen* durch die MA 40 unter bestimmten Voraussetzungen – Schülerinnen*, Studierende und Auszubildende beispielsweise, erfüllen diese Voraussetzungen per se nicht. Zudem variieren die Preise - ein Schwangerschaftsabbruch in Österreich kostet zwischen 380 und 700 Euro. Für viele Frauen* ist es nicht möglich, innerhalb kurzer Zeit diesen Betrag aufzubringen.

    (more…)

  • Wed
    23
    Jan
    2019
    19:00Kitchen - Zentrum der Tat

    ARGE-Räume - Vernetzung für und Organisation von Räumen für Kunst, Sozio-Kultur und Politik in Wien.

    Im April 2018 hat sich ARGE RÄUME in offenen Treffen als Aktions- und Solidarplattform für selbstorganisierte, soziokulturelle Räume in Wien formiert. Nach mehreren offenen Treffen haben sich drei Formate, bzw. Bausteine für die nächste Zeit herauskristallisiert: Koordinationstreffen - Arbeitsgruppen - Stammtisch(more…)

  • Fri
    25
    Jan
    2019
    19:00kitchen

    Stephano feiert und alle machen mit.

    Der halbweg zum 40er (v 30er gerechnet) wird mal wieder größer gefeiert:) 🎉🎉🎉

    Im 'zentrum der tat' aka Migrating Kitchen aka BOEM* 'wo wir seit einigen monaten bei unserem 'elektronikerstammtisch' konspirieren ✊(https://praxis.postism.org/ - support, support!)

    come early - 19h! - denn es gibt:
    pizza aus dem holzofen
    michis Trinidad Veggiesoup
    vll kuchen. mglw schampus

    & folgende großacts (menschlich, wie musikalisch:):

    polyxene
    welia
    alaska al tropical
    schampus ghost
    wladimir glitchcore

    weil wir auf nachbarrechtliche auflagen rücksicht nehmen, geht die party bis 2h und machen wir dann woanderst weiter..zb wär das flex eine idee:) weil wir da alle schon so lange nicht waren u es an dem abend folgendes top-programm gibt. -> https://www.facebook.com/events/1200089593481242/

    wer am 26. noch nicht genug hat, kann dann noch zu albi u mir ins gönner kommen: cumbias, cumbias y solo cumbias!

  • Fri
    01
    Feb
    2019
    18:00 - 22:00 kitchen - zentrum der tat

    Diesen Freitag müssen wir unser "Do it Yourself" Special leider krankheitsbedingt absagen.

  • Fri
    08
    Feb
    2019
    20:00kitchen - zentrum der tat

    WAS ist..?

    Nichts ist unmöglich! Die Leiden sind real! Müssen wir erst die Gesellschaft für bedrohte Wörter gründen? Und was sagt der junge N.S. mit dem Jugoschnauzer dazu? Oida? Ein Abend voller Anstandsverletzungen und verbaler Ergüsse. (more…)

  • Fri
    15
    Feb
    2019
    19:00Kitchen. Zentrum der Tat, Schwarzhorngasse 1/ Ecke Bacherplatz, 1050 Vienna

    ACHTUNG ACHTUNG: U-BAHN UMBAU HAT BEGONNEN. U4 PILGRAMGASSE GESPERRT.

    Nach den Energieferien mal wieder eine HyperNormale Woche gehabt? “Nach uns die U-Bahn #4” lädt ein zu warmer Suppe und einem Film, der schwer im Magen liegt. Unser Schnaps hilft!. Klingt nach einem guten Start ins Wochenende? Dann kommt in die Kitchen! (more…)

  • Fri
    01
    Mar
    2019
    20:00kitchen

    Name = Programm -

    Ihr seid alle herzlich eingeladen mit uns Marie-Christins Geburtstag zu feiern!

  • Fri
    08
    Mar
    2019
    18:00kitchen

     

    Am 8. März in der Kitchen wollen wir gemeinsam den Frauen*tag mit euch feiern! Es gibt Pizza, Drinks, Musik und eine kleine Ausstellung von Improper Walls, wo ihr auch Prints kaufen könnt - Erlöse kommen CHANGES zugute!

    Bis 21 Uhr wird nur draußen geraucht, danach bleibt der hintere Raum rauchfrei!

    Tipp für danach: BLISS X SISTERS X Rrriot

    CHANGES ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe macht, umfassend und niederschwellig über Schwangerschaftsabbrüche und Finanzierungsmöglichkeiten dieser in Österreich zu informieren sowie Schwangere in (finanziellen) Notlagen zu unterstützen. Finanziert durch Spenden und Förderungen wird eine Informationsplattform errichtet sowie ein Fond zum Zweck der Soforthilfe ins Leben gerufen. Ungewollt Schwangere in (finanziellen) Notlagen erhalten vom Verein unentgeltliche Informationen und Unterstützung.

  • Fri
    15
    Mar
    2019
    20:00kitchen

    Beim ersten Mal wars frischer Karpfen aus der Steiermark, bei unserem zweiten Fisch Festival dreht sich alles um Bacalhao, dem durch Salz haltbar gemachten Fisch, der den Weg aus Portugal zu uns gefunden hat.

    Es wird nigerianisch, portugiesisch, südtirolerisch, steirisch und auf viele andere Arten interpretiert/gekocht.

    Wein und Bier dazu gibts eh auch.

    Es gibt, wie immer, keine Reservierung. Beginn 20.00.

  • Mon
    18
    Mar
    2019
    19:30kitchen

     

    CHANGES ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe macht, umfassend und niederschwellig über Schwangerschaftsabbrüche und Finanzierungsmöglichkeiten dieser in Österreich zu informieren sowie Schwangere in (finanziellen) Notlagen zu unterstützen. Finanziert durch Spenden und Förderungen wird eine Informationsplattform errichtet sowie ein Fond zum Zweck der Soforthilfe ins Leben gerufen. Ungewollt Schwangere in (finanziellen) Notlagen erhalten vom Verein unentgeltliche Informationen und Unterstützung.

    Zum 3. Vernetzungstreffen sind wie immer auch neue Gesichter willkommen!

     

  • Fri
    22
    Mar
    2019
    20:00Kitchen

     

    Wir feiern Eckis Geburtstag! Arschlöcher sollen prinzipiell zu Hause bleiben.

  • Fri
    29
    Mar
    2019
    18:00Künstlerhaus 1050, Stolberggasse 26

    Das politische Klima ändert sich derzeit rasant und auch die Kunst- und Kulturszene steht vor großen Umbrüchen. Aktivistische Formate, öffentlicher Raum, und politisch-künstlerische Deklarationen und Stellungnahmen werden immer sichtbarer.

    Wahlen, Wahlkämpfe, und Proteste nehmen zu. Es werden alternative Organisationsformen gesucht, gedacht und auch schon ausprobiert, die Auswege und Strategien für positive Zukunftsszenarien liefern sollen.

    Wie können wir heute noch, in schwierigen gesellschaftlichen Umständen eine Kultur des Miteinander generieren? Zwischen Akteur*Innen aus sozial prekären Verhältnissen, universitär und außeruniversitär, milieuübergreifend und niederschwellig? Was ist notwendig um eine produktive Übersetzung in den praktischen Zusammenhang zu ermöglichen?

    Ab 29. März kommen wir ins Künstlerhaus 1050.

    Gegessen wird was am Tisch kommt. Serviert wird, was gerade ansteht in der Kitchen. Ob Good Koch oder Bad Koch an den Töpfen steht findet ihr vor Ort heraus. Irgendwer wird wohl auch hungrig bleiben. Es können nicht alle immer satt werden. So viel ist gar nicht da. Wenn in der Kitchen die Mittel fehlen, bringt jeder selbst noch was mit. Pfannentauglich sollte es sein. Aber das wird bad Koch euch schon noch beibringen. Am Anfang ist das Kollektiv, und die Frage: Ob wir in Zeiten wie diesen auch morgen noch so kraftvoll zubeißen werden können?

  • Fri
    05
    Apr
    2019
    18:00Kitchen

    This evening, we´re gonna celebrate Monika, the one and only.

    The best.

Brauchst du Raum?

Möchtest du in einem kämpferischen künstlerisch aktivistischen Zusammenhang arbeiten, essen, feiern und organisieren – melde dich bei uns.

About

Zentrum für Praxis ist im Entstehen. Hier kommt eine Beschreibung unseres Zentrums. etc…

Contact

und Anfragen …. kommt noch / wie ihr uns finden könnt.